Auf mehrfachen Wunsch haben wir bei uns im Verein mal ein Apnoe * Seminar organisiert. Es haben sich 10 Teilnehmer gemeldet um in die geräuschlose Unterwasserwelt ohne Tauchgerät einzudringen.
Beim ersten Treffen im Hallenbad wurde die statische Apnoe, das Zeittauchen geübt. Vorher gab es noch ein paar Entspannungsübungen und Apnoe Yoga. Dann ging es ins Wasser. Immer im Buddy Team, denn die Sicherung ist beim Apnoetauchen besonders wichtig um der Gefahr des Blackouts vorzubeugen. Die ersten Zeiten lagen noch unter 1 Minute, aber es wurde rasch zugelegt und einige erreichten Zeiten von mehr als 2 Minuten unter Apnoe.
Das nächste Mal ging es ins große Becken und wir übten das Abtauchen am Seil,  Streckentauchen und auch wieder die Sicherung am Seil beim Auftauchen. Zudem wurden die optimalen Bleimengen bestimmt.
Der dritte Termin fand am Hitdorfer See statt. Das Wetter war gut und das Wasser hatte angenehme 25°C -vorerst-. Nach dem Anziehen wurde von unserem Sicherungstaucher Dennis noch eine zweite Boje gesetzt und es ging los mit den Versuchen im Tieftauchen. Immer mit entsprechender Sicherung. Der Abstieg ins Dunkle kostete doch Überwindung und das angenehme Wasser an der Oberfläche hatte etwas tiefer schon nur noch 9°C. Nach einer kurzen Gewöhnung wurde schon die Maximaltiefe von 11 Metern erreicht. Einer wollte noch tiefer, hat sich eingegraben und so dem Sicherungstaucher die Sicht vernebelt ;). Aber alle sind wieder aufgetaucht und insgesamt hatten wir viel Spaß. Es wurden noch die Brevets überreicht und gestempelt. Anschließend wurde  der Sonntag genossen.
Den schönen Tag in Hitdorf genossen: Manuel, Frank, Michael, Mareike, Thorsten, Gregor, Helmut , Arne, Oli, Dennis, Karin, Lina, Hannah, Yuliya und Peter.

  • P1020792
  • P1020819
  • P1020705
  • P1020813
  • P1020824
  • P1020826
  • P1020801
  • P1020812
  • P1020698
  • P1020687
  • P1020691
  • P1020806
  • P1020692
  • P1020697
  • P1020798
  • P1020694
  • P1020706
  • P1020802
  • P1020704
  • P1020809